Der Chor | Musikalische Leitung | Galerie | Bachcollegium | Chronik
Der Chor

Die Aschaffenburger Kantorei wurde in Anknüpfung an eine schon vor dem 2. Weltkrieg existierende Chorarbeit an der Christuskirche 1947 ins Leben gerufen. Heute werden unter der musikalischen Leitung von Christoph Emanuel Seitz geistliche und weltliche Chormusik aller Stilepochen wie Oratorien und Messen des Barock, der Klassik, der Romantik sowie der Moderne aufgeführt.

Die gemischt besetzte Kantorei zählt mit rund 100 Mitgliedern zu den größten Chören im Rhein-Main-Gebiet. Die charakteristische und von vielen Konzertbesuchern und in Kritiken als angenehm beschriebene Klangfarbe dieses Chores resultiert aus einem ausgewogenen Verhältnis von jungen und älteren Stimmen.
In zahlreichen Konzerten konnte die Aschaffenburger Kantorei viele Freunde hinzugewinnen. Einen besonderen Höhepunkt in der Geschichte der Kantorei, makierte die Aufführung der Hohen Messe in h-Moll von Johann Sebastian Bach in Aschaffenburg, Perth und Edinburgh im Jahr 2000.

Der Kammerchor der Aschaffenburger Kantorei tritt regelmässig im Rahmen der "Aschaffenburger Museumsnacht" auf.

Die Aschaffenburger Kantorei freut sich immer über neue Sänger. Der Chor probt jeweils mittwochs um 20 Uhr. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an:

e-mail: info@aschaffenburger-kantorei.de
Telefon:
0 60 21 / 38 04 19